Über Uns

BALI YOGA WIEN STEHT FÜR VERBINDUNG … TRI HITA KARANA

Get connected – no wifi required!

Bali Yoga Wien ist die Brücke zwischen Ost und West, und zwischen Kopf und Herz. Wie das Wort Yoga selbst, das von „yog“ = Verbindung, Union kommt, stehen wir für Verbindung: ein Mensch wird nicht separat von anderen Menschen, von der Umwelt und von höheren Mächten gesehen. „We are all one.“ In uns und um uns. In dieser Erkenntnis liegt das Fundament von Bali Yoga Wien und diese spiegelt sich auch im Zusammenspiel des Teams mit den Schülern, wie und was wir unterrichten, und auch unsere eigene Yoga Praxis.

Unser Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Yogapraxis, in welcher wir nicht nur die Verbindung von Körper, Geist und Seele respektieren, sondern auch die Verbindung von Atman (der individuellen Seele) mit Brahman (dem Universum). Die Verbindung zwischen uns allen und der Umwelt steht hierbei im Mittelpunkt.

Das Balinesische Prinzip Tri Hita Karana (eine traditionelle Philosophie für das Leben in Bali) fasst das sehr gut zusammen:
Harmonie zwischen Menschen
Harmonie mit der Natur
Harmonie mit höheren Mächten

Auf der Matte bietet Bali Yoga Wien verschiedene Yogaformen an. Von Hatha Yoga, Rücken Yoga, Vinyasa Flow, Schwangerschaftsyoga und Yin & Restorative Stunden. In fast allen Yoga Einheiten in unserem Studio verbinden wir folgende 11 Elemente:

1. Die An-Erkennung des Ursprungs – „Bhakti Yoga“

2. Individualität – „Vini Yoga“

3. Intention und Abfolge – „Vinyasa Krama“

4. Chants & Mantras – „Japa“

5. Asanas – „Hatha Yoga“

6. Atmung, Pranayama – „Prana Yoga“

7. Musik – „Nada Yoga“

8. Yoga Philosophie – „Jnana Yoga“

9. Thema der Woche und des Monats – „Shasta“

10. Meditation – „Dhyana“

11. Entspannung, Savasana – „Yoga Nidra“