Andrew Mournehis

Yoga Philosophie, Mythologie
• Advanced Diploma “Gesundheit in Yoga” (CAE)
• Zertifizierter Yoga Lehrer der Yoga Teachers Association (YTA)
• Mitglied der “Teaching Faculty and Senior Level 3 TT for Academy of Yoga Learning”
• Vortragender und Trainer an der “Ikon of Australia”
• Transpersonal Counsellor (Ikon Institute Of Victoria)

1997 fand Andrew durch eine Verletzung und eine persönliche Krise zum Yoga, mit einer Einführung in die tantrische Yoga Tradition. Diese Erlebnis veranlasste ihn, die heilende Wirkung des Yoga und seine Auswirkung auf physische und mentale Gesundheit weiter zu erforschen. Die Grundprinzipien des Tantra Yoga gaben ihm eine grundlegende Basis um den “Divine Spirit” und die grundsätzliche Ordnung aller Dinge in Allem zu sehen. Seither hat er verschiedene Yoga Traditionen erforscht und kennengelernt. Sein Unterricht ist eine Kombination aus Hatha, Bhakti und Tantra Yoga.

Sein einzigartiger Unterichts-stil zeichnet sich aus durch seinen Einsatz mit Herz und Seele und ist reich an tantrischer Philosophie. Sein kreativer, froher, und herzlicher Unterricht stärkt den Körper, klärt den Geist, und belebt die Seele. Mit einer tiefen und fortwährenden Neugierde, und eine Leidenschaft für Geschichte, Philosophie, Mythologie, Energielehre und Esoterik, sind seine Stunden gefüllt mit Inspiration, Geschichten, Mantren und Erforschung des “Spirit of the Divine”.

Andrew unterrichtet seit über 18 Jahren in Melbourne und ist ein hingebungsvoller Leher und Schüler; und wahrhaftig ein ewiger Schüler. Er wurde unterrichtet in dem erleuchtenden, erhebenden und feierlichen Weg des Anusara Yoga and erreichte den ersten Level der Zertifizierung in der Anusara tradition. Andere Stile die er erforschte sind unter anderem Iyengar, Vinyasa Ashtanga, Shadow, Gita und Kundalini. Seit 16 Jahren leitet Andrew vielen Heilungs-Gruppen, Workshops, Intensives und Retreats, national und international.

Kategorien