Iwona

Iwona Sakowicz

Yin Yoga, Vinyasa Flow

Iwona kam als kleines Kind nach Wien, wo sie zuerstfasziniert von all den neuen Eindrücken und der neuen Kultur beschloss eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen. Über die angewandte Kunst fand sie schliesslich zur Darstellenden Kunst, studierte Klassischen Gesang, und stand viele Jahre als Solistin auf den großen Bühnen und Konzertpodien Europas. 

Dort begann auch das wachsende Interesse für den Körper,  die Atmung und Bewegung, und so war es nur natürlich diesen Weg über Yoga zu unterstützen. Über erste Schritte beim Bikramyoga und Sivanandayoga fand sie schliesslich zum klassischen Hatha Yoga. Sie sammelte zusätzlich viel Erfahrung in anderen Traditionen, u. A. KundaliniIyengarAcroRestorative und Vinyasa Flow. 
 
Iwona absolvierte Ausbildungen in Yin YogaHatha und Anusara inspired Yoga. Sie bildet sich laufend durch Workshops und Trainings u. A. bei Taylor Harkness, Daniel Scott, Laruga Glaser, David Swenson, Hortense Suleyman, Ariadna Castorena, Hugo Abecassis, Bryan Kest und Maja Zilih weiter.
Iwona’s Stunden sind geprägt von ihrer beruhigenden  Stimme, viel Hingabe und Aufmerksamkeit, und viele Erfahrungen aus den verschiedensten Traditionen. Des weiteren setzt sich Iwona intensiv mit Meditation, Aurasoma, Ayurveda, und Thai Yoga Massage auseinander und lässt dieses Wissen auch in ihren Unterricht einfliessen.

Kategorien