Functional Strength & Mobility

Eine Gruppenstunde, die fokussierte Mobilitätsübungen verwendet, die normalerweise in Einzelstunden durchgeführt werden. Diese Klasse ergänzt alle anderen Aktivitäten, die du gerade ausführst; soll aber nicht andere Aktivitäten ersetzen. Wenn du derzeit Yoga, Crossfit, Kampfkunst, Klettern, Laufen usw. praktizierst, ersetzt dies nicht diese Aktivitäten, sondern stellt vielmehr sicher, daß du besser vorbereitet bist, die Dinge zu tun, die du liebst.
Die Arbeit wird durch “Functional Range Conditioning”, ein System zur Verbesserung der menschlichen Bewegung, beeinflusst.

Diese Art des Bewegungstrainings soll Ihre Kraft und Kontrolle in den bereits vorhandenen Bewegungsbereichen verbessern sowie Ihren nutzbaren Bewegungsumfang erweitern, den wir mit dem Alter und unserem heutigen Lebensstil verlieren. Wir legen einen Schwerpunkt auf die gemeinsame Gesundheit und Langlebigkeit, die Körperkontrolle und wie all dies mit der Verletzungsprävention zusammenhängt.

Eine Sache, die es wert ist, für diejenigen, die es noch nie zuvor erlebt haben, erwähnt zu werden – es ist KEINE dehnende Klasse. Dies ist eine sehr aktive Klasse. Es kann eine Herausforderung sein.

Wenn du gerade mit einer Verletzung zu tun hast und Schmerzen hast, ist diese Klasse nichts für dich. Mobilitätsarbeit ist keine Rehabilitationsarbeit. Die Einnahme eines Gelenks unter Schmerzen durch eine Mobilitätsklasse kann das Problem potenziell verschärfen. Bitte stelle sicher, dass du die Reha abgeschlossen haben, bevor du mit dem Mobilitäts-Training beginnst.