Jonathan

Jonathan ist ein freier Geist, der leidenschaftlich mit allen Wundern des Lebens experimentiert und hofft, den Samen des Yoga für persönliches Wachstum und Wohlbefinden für alle Yogaschüler zu pflanzen. Der Zweck seiner Kurse ist einfach: eine ausgewogene Praxis zu schaffen, die eine positive und verjüngende Energie für alle Yogaschüler schafft. Er hofft, daß dies es ihnen ermöglicht, mit ihrem Herzen, dem Zentrum ihrer Intelligenz, in Kontakt zu kommen. Indem er seinen Yoga-Samen mit Selbstliebe, Selbstachtung und Selbstvertrauen nährt, hofft er, die richtige Anleitung für die Praxis jedes Einzelnen geben zu können. Jonathan unterrichtet Yoga seit mehr als 5 Jahren. Er unterrichtet gerne starke Vinyasa- und Ashtanga-Kurse, sowie sanftere und weichere Yin-Yoga- und Regenerationskurse.

 

Kategorien