Raphaela

Raphaela Schiefersteiner

Yoga

Durch ihr Architektur- und Philosophiestudium hat Raphaela einen besonderen Blick auf die Architektur des Körpers und die Philosophie des Yoga. Sie lädt dazu ein sich selbst körperlich und mental durch die Praxis näher kennenzulernen und zu transformieren, Raum zu schaffen und die Einzigartigkeit des eigenen Körpers zu respektieren.

Nachdem Raphaela das erste Bali-Yoga Wien Teacher Training im Oktober 2017 in Bali absolvierte, und im darauffolgenden Training im Februar 2018 assistierte, ist sie nun bereit ihre Leidenschaft für Yoga zu teilen, und möchte die vielen Facetten anbieten, die Yoga für sie bedeutet. Sie zählt Beate McLatchie, Bruno Teyssandier und Carina Hilmar zu ihren Lehrern und deren Einflüsse spürt man in ihrem Unterricht.

Ihre Stunden sind kraftvoll, aber gleichzeitig sanft und laden dazu ein, vollkommen präsent im Moment zu sein. Raphaela möchte ermutigen das auf der Matte geübte mit in den Alltag zu nehmen. Yoga all day long!

Kategorien