Wer sind wir? Warum Bali in Wien?

Über Uns

Beate bereiste  nach der Matura in Innsbruck, Tirol,  für 30 Jahre die Welt und hat davon 22 Jahre in Bali gelebt. Ihr Inselerlebnis schenkte ihr nicht nur eine Familie sondern auch die Leidenschaften für vitale Ernährung, alternative Heiltherapien, Architektur und Yoga. Als Ihre Tochter nach der Matura in Australien, Wien als Ihre Universitätsstadt aussuchte,  kehrte Beate mit ihr wieder nach Österreich zurück und gründete durch eine Serie von “Zufällen” Bali Yoga Wien.

Beate: “Yoga ist eine Seelenreise und nicht nur körperliche Kräftigung und Dehnung. Oft kommen die östlichen Weisheiten und Traditionen im Westen zu kurz oder verlieren sogar Ihre Bedeutung. Ich sehe Bali Yoga Wien als meinen Beitrag diese Verbindung, Erdung und Öffnung, die oft für uns Stadtmenschen in Europa wenig Platz findet, unseren Schülern zu eröffnen. Bali Yoga Wien ist wie eine Brücke zwischen Ost und West und zwischen Kopf und Herz. Wie das Wort Yoga selbst, das von “yog” = Zusammenschluss, Union kommt, stehen wir für Verbindung: ein Mensch wird nicht separat von anderen Menschen, von der Umwelt und von höheren Mächten gesehen. In dieser Erkenntnis liegt das Fundament von Bali Yoga Wien und dies spiegelt sich auch im Zusammenspiel des Teams mit den Schülern, wie und was wir unterrichten, und auch in unserer eigenen Yoga Praxis wider.

Unser Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Yogapraxis, in welcher wir nicht nur die Verbindung von Körper, Geist und Seele respektieren, sondern auch die Verbindung von Atman (der individuellen Seele) mit Brahman (dem Universum). Die Verbindung zu uns selbst, zwischen uns allen, der Umwelt und Tierwelt steht im Mittelpunkt.

Das Balinesische Prinzip Tri Hita Karana (eine traditionelle Philosophie für das Leben in Bali) fasst das sehr gut zusammen:

Harmonie zwischen Menschen
Harmonie mit der Natur
Harmonie mit höheren Mächten

Auf der Matte bietet Bali Yoga Wien verschiedene Yogaformen an: von Hatha Yoga, Rücken Yoga, Vinyasa Flow,  Yin & Therapeutische Stunden mit internationalen Lehrern, die ganzheitlich Yoga unterrichten und wo Individualität im Vordergrund steht.

Hast du noch mehr Fragen oder möchtest bei dem Newsletter dabei sein, bitte schreibe und, wir freuen uns sehr von Dir zu hören!

d
c